Einwegkamera Hochzeit – Worauf achten ?

Frau stegt auf Dachterrasse und fotografiert mit einer Einwegkamera Häuserdächer Spontan geschossene Hochzeitsfotos mit Analogen Einwegkameras von Freunden und Bekannten fangen im Gegensatz zu pofessionell geschossenen Fotos eines Hochzeitsfotographen oftmals die schönsten & emotionalsten aber auch die peinlichsten Momente der Feierlichkeiten ein. Dies gehört aber einfach dazu und ergibt sich dadurch, dass jeder der Anwesenden die ausgelassensten, entspanntesten sowie ungeplanten Momenten blitzschnell mit einer solchen Kamera einfangen kann. Einwekameras für Hochzeitsfeiern sind zurecht sehr beliebt und werden üblicherweise in Großpakungen z.B. im 12er-Pack bei Amazon bestellt. Am Hochzeitstag werden diese unter den Gästen verteilt. Doch Vorsicht ! Auch bei der Auswahl solcher Wegwerfkameras gibt es einige Punkte die vor dem Kauf berücksichtigt werden sollten. Im folgenden Artikel zeigen wir diese kompakt auf.

Einwegkamera Hochzeit – die Blitzfunktion

Einwegkameras sollten grundsätzlich eine integrierte Blitzfunktion bereitstellen. Dies ist aber in 99% der Fälle gegeben und deshalb so wichtig, da die lustigsten & besten Photos Abends auf der Hochzeitfeier entsetehen bei der es natürlicherweise zu Dunkel ist fü normale Pics. Solche Kameras können  z.B. bequem bei Amazon entweder im 12er-Pack oder einzeln bestellt werden.

Wasserdicht -wichtig oder nicht ?

Wasserdichte Fotoapperate machen in der Regel nur dan Sinn wenn entweder Outdoor wegen Regengefahr oder an einem Gewässer (See,Strand) geheiratet wird. Einwegkameras sind aufgrund der billigen Verarbeitung sehr Wasserempfindlich und und können schon durch kurze Befeuchtung kapput gehen. Für alle die eine wasserdichtes Modell benötigen haben wir hier ein preisgünstiges verlinkt.

Wenn möglich Recylebar !

Hochzeitseinwegkameras werden häufig aus dem Ausland importiert. Bei diesen Fotoapparaten fehlt oftmals das Recycle-Zeichen wodurch eine höher Entsorgungspauschale anfallen kann. Diese liegt bei ca. 2-5 € und kann somit schon die Hälfte des eigentlichen Kaufpreises betragen. Es sollte daher vor dem Kauf auf das Vorhandesein eines Recycle-Zeichens geachtet werden.

Photoentwicklung berücksichtigen !

Darunter fallen zum einen die Entwicklungskosten und zum anderen die Entwicklungszeit der Einweg-Schnappschüsse. Problem bei der Fotoentwicklung ist, dass auch diejenigen bezahlt werden müssen die nicht zu gebrauchen sind (z.B. von Kindern geschossen). Bei billige-fotos.de aber können bis zu 275 Fotos gratis in Auftrag gegeben werden. Diese Leistung bietet sich für Einwegfotos hervorragend an. Anders als bei Digicams muss bei den Analog geschossenen Bildern auch noch der Entwicklungszeitraum abgewartet werden und können deshalb nicht sofort angesehen werden.

Tipp: Großpackungen bestellen und Geld sparen

Bei so gut wie jeder Hochzeit ist es ratsam & üblich, dass eine kurze Absprache unter den Hochzeitsangehörigenden  (Hochzeitsgäste , Familienmitglieder sowie das Ehepaar)  per Telefon, Mail oder sonstiges stattfindet, wodurch die Zahl der benötigten Kameras ermittelt wird. Hierdurch kann meist eine oder je nach Nachfrage sogar mehrere Großpackungen bestellt werden. Durch größere Bestellmengen bei Amazon beispielsweise sinkt der Stückpreis sehr stark. Alleine hierbei kann schon sehr viel Geld eingespart werden. Abschließend werden die Hochzeitskammeras unter den Angehörigen aufgeteilt.

Fazit zu Einwegkameras

Einwegfotoapperate bieten die Möglichkeit zahlreiche Schnappschüsse aus allen Perspektiven der Hochzeitsanwesenden entstehen zu lassen. Man sollte allerdings keine hohe Qualität erwarten. Diese dienen in erster Linie dazu viele lustige, fröhliche und interessante Erinnerungen auch nach dem Hochzeitstag zu erhalten.

Geheimtipp: Erstellt speziell für diese Fotos einen gemeinsamen Cloudordner (Dropbox) und last die Bilder von jedem der Gäste hochladen. Somit habt ihr zum einen alle Hochzeitsfotos an einem Platz. Zum anderen können somit auch die Gäste die Bilder der jeweils anderen bestaunen als auch jederzeit herunterladen.

Tags: